El Ron Prohibido 15 Solera Gran Reserva - Geschenkset

El Ron Prohibido 15 Solera Gran Reserva - Geschenkset

Statt 36,90 EUR
Nur 29,95 EUR
Sie sparen 19 %

incl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Tage

Lieferzeit 1-3 Tage

42,79 EUR pro Liter
Art.Nr.: RU-101365

Produktbeschreibung

Geschenkset incl.:


1 Fl. El Ron Prohibido 15 Gran Reserva (40% vol. - 0,7 l)
1 Fl. Jarritos Mexican Cola (0,37 l)
1 Kerzenhalter und 1 Kerze


Auszeichnung:
2016: Doppel-Goldmedaille bei der San Francisco World Spirits Competition


Die Veröffentlichung von El Ron Prohibido 15 (Der Verbotene Rum) bedeutet die Rückkehr eines mexikanischen Rums mit einer einzigartigen und geschmackvollen Geschichte.


Sowohl Rum-Kenner als auch Mixologen können es gar nicht erwarten, diese einzigartige Spirituose in die Finger zu bekommen, die sie bisher nur vom Hörensagen kannten. Obgleich der El Ron Prohibido in die Produktkategorie Rum gehört, macht sein ganz spezieller, ureigener Reifeprozess ihn zu einer exquisiten Spirituose, die man als Klasse für sich betrachten sollte. Mit seinen komplexen Aromen und seinem unverwechselbaren, weichen, süßen Geschmack ist er wirklich etwas ganz Besonderes. Er verkörpert eine Evolution von Rum und eine Revolution in der Welt der Premium-Spirituosen.


Farbe: dunkelbraun mit leuchtend roten Reflexen
Nase: süße Noten von Holz und Rosinen, Kastanien und Backpflaumen
Finish: lang und seidig weich, mit Noten von Trockenfrüchten, Vanille, Schokolade und Kaffee sowie mit einem Hauch von Karamell


Der verbotene Rum aus Mexiko. Rum war zur damaligen Zeit auch bekannt als „Chinguirito“, der aufgrund der Prohibition bis 1796 in Mexiko verboten war. Angelehnt an der Prohibition bekam dieser einmalige Rum auch den einmaligen Namen Ron Prohibido, der treffender nicht sein könnte.

DIE PROHIBITION BIS 1796 NEU-SPANIEN (MEXIKO)

In Mexiko-Stadt und im Umland durften nur Messwein, Mezcal, Aguardiente und weißer Pulque hergestellt werden.

Das unter dem Namen Chinguirito oder Habanero bekannte Getränk war aus moralischen und gesundheitlichen Gründen verboten worden, da unter dem Einfluss dieses Getränks die Konsumenten nach seiner Einnahme großen und verheerenden Schaden an der Gesellschaft angerichtet haben sollen.   

Das Gericht hat daraufhin entschieden, dieses Getränk zu verbieten und diejenigen, die es zu sich nehmen, mit hohen Geldbußen zu belegen und zu damit hart zu bestrafen. Es ging sogar so weit, dass Spanische Bürger, die dieses Getränk konsumierten, ihre Eigentumsrechte verlieren und verbannt werden konnten.

Wäre es zum Beispiel zu einer Beschwerde gekommen im Hinblick auf den Konsum dieses Getränks, hätte es eine umfangreiche Untersuchung durch die Behörden gegeben. Bemerkenswert war auch, dass nicht nur die Hersteller, sondern auch Wirte, Zuckerrohrbauern und Destillerien bestraft werden konnten. Sogar Bürger, die nicht spanischer Herkunft waren, wurden nach dem Konsum von Chinguirito ausgepeitscht.

Das Kolonialgesetz verbot die Herstellung irgendeines Produkts, durch das sich die Steuereinnahmen von Spanien verringert hätten. Die Behörden konnten und haben Hersteller von Chinguirito verfolgt. Wer dieses Gesetz brach, wurde von der Katholischen Kirche exkommuniziert.

MARQUES DE CUBA

Bis zum Jahr 1700 erreichten Schiffe, die mit spanischen Produkten vollgeladen waren, die Kolonien der Neuen Welt. In Fässern gelagerter süßer Wein erfreute sich großer Beliebtheit. Die Fässer wurden nach der Verwendung geleert. Sie wurden mit Chinguirito gefüllt, dem in Mexiko produzierten Rum, und nach Spanien zurückgeschickt. Der Rum in den für den süßen Wein vorgesehenen Fässern reifte während der Rückreise nach Spanien, nahm den Geschmack und den Duft dieser Fässer an und erhielt dadurch ganz besondere Eigenschaften. Das Produkt, das sich daraus ergab, erlangte in Spanien große Beliebtheit, und die lokalen Hersteller sahen es als eine Bedrohung für den Vertrieb ihrer eigenen Produkte an. Als Folge verbot der König von Spanien die Herstellung dieses Rums in der Neuen Welt. Chinguirito war auch unter dem Namen Habanero bekannt, was darauf zurückzuführen ist, dass der letzte Aufenthalt auf der Rückreise nach Spanien in Habana, Cuba stattfand.


Angaben zur Lebensmittelverordnung:
Artikel: Rum
Nettofüllmenge: 0,7 l
Alkoholgehalt: 40% vol.
Lebensmittelhersteller/Importeur: Ron Prohibido S.A. de C.V., Mexico
Ursprungsland: Mexico
Farbstoff: enthält Farbstoff

 


El Ron Prohibido 15 Solera Gran Reserva - Geschenkset

Diese Produkte kaufen unsere Kunden gerne:

Rum Botucal - Reserva Exclusiva - Geschenkset

Rum Botucal - Reserva Exclusiva - Geschenkset

Statt 44,99 EUR
Nur 36,90 EUR
Sie sparen 18 %

A.H.Riise X.O Reserve - Christmas Edition 2020

A.H.Riise X.O Reserve - Christmas Edition 2020

Statt 49,95 EUR
Nur 38,38 EUR
Sie sparen 23 %

Douglas Laing`s Double Barrel - Jura & Dailuaine - 12 years old

Douglas Laing`s Double Barrel - Jura & Dailuaine - 12 years old

Statt 59,95 EUR
Nur 39,99 EUR
Sie sparen 33 %

LEIDER AUSVERKAUFT +++ 2006er Glenlivet - Signatory Vintage Samurai - 13 years old

LEIDER AUSVERKAUFT +++ 2006er Glenlivet - Signatory Vintage Samurai - 13 years old

Statt 125,00 EUR
Nur 111,11 EUR
Sie sparen 11 %

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter Abo

Angebote

Francois Voyer Pineau - Blanc

Francois Voyer Pineau - Blanc
Statt 22,50 EUR
Nur 16,50 EUR
Sie sparen 27 %

Cognac Daniel Bouju  - Coffret Degustation No. 2
Cognac Daniel Bouju - Coffret Degustation No. 2
Statt 125,00 EUR
Nur 95,00 EUR
Sie sparen 24 %
Cognac Croizet - Black Legend
Cognac Croizet - Black Legend
Statt 55,00 EUR
Nur 39,95 EUR
Sie sparen 27 %
2004er Rhum J.M - Brut de Fut - 15 years old
2004er Rhum J.M - Brut de Fut - 15 years old
Statt 145,00 EUR
Nur 117,99 EUR
Sie sparen 19 %